Über das Forum

Mit Blick auf das Brandenburger Tor liegt das Allianz Forum am Pariser Platz. Das Haus war das erste dort neu errichtete Gebäude nach dem Fall der Mauer und entstand nach Plänen des Architekten Meinhard von Gerkan im Auftrag der Dresdner Bank. Nach nur 15 Monaten Bauzeit wurde das Haus am 15. Dezember 1997 unter dem Namen „Eugen-Gutmann-Haus“ eröffnet und wechselte 2008 in den Besitz des Allianz Konzerns. Seit 2011 trägt das Allianz Forum seinen heutigen Namen. 

Als Plattform des Dialogs soll das Haus ein Zuhause sein für Initiativen und Institutionen der Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Wirtschaft. Es soll Raum bieten, um Lösungen für die drängenden Fragestellungen unserer Zeit zu suchen:

  • Wie gelingt die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft?
  • Wie soll die Gesellschaft der Zukunft aussehen?
  • Wie können Ungleichgewichte in der Gesellschaft gelöst werden?
  • Wie soll das Europa der Zukunft aussehen?

Dafür bietet das Allianz Forum Arbeits-, Begegnungs- und Veranstaltungsräume am Pariser Platz im Herzen Berlins, um mit Stakeholdern aus allen Bereichen nationale und internationale Antworten zu entwickeln.

© Allianz 2022
Google Analytics wurde deaktiviert
Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren